Mit Klopf-Akupressur die Wut in Gelassenheit verwandeln

 Eltern-Vortrag und Übung zur "Technik der emotionalen Freiheit

 Eltern kennen die Situation: sie möchten liebevoll zu ihren Kindern sein, aber es gelingt nicht immer. Sie werden wütend und verzweifelt, sie können "ES" kaum kontrollieren: sie schreien, auch der Klaps rutscht aus der Hand. In der Hypnotherapie nach Milton Erickson wird diese *ES-*Kraft "unwillkürlich" genannt, bestehend aus Prozessen, die schnell und effektiv ablaufen. Diese Prozesse können erwünscht oder wie hier unerwünscht sein. An diesem Nachmittag werden wir uns mit diesen Kräften befassen. Gleichzeitig werden wir eine einfach zu erlernende Klopftechnik anwenden, die den Namen EFT (Technik der emotionalen Freiheit) trägt. Dabei werden Akupressurpunkte durch klopfen stimuliert. Sie können dabei erfahren, wie Ihre Wut sich in Gelassenheit verwandeln kann. (www.emofree.de)